Sozialkaufhaus Soest

SECOND HAND -
VOLL IM TREND!

  • Verkauf von Second-Hand Artikeln
  • Bekleidung, Möbel, Elektrogeräte, Spielzeug und vieles mehr
  • für Groß und Klein
  • für die verschiedensten Anlässe
  • Haushaltsauflösung
  • kostenlose Abholung zur Weiterverwendung
  • Entsorgung von unbrauchbaren Möbeln

Sozialkaufhaus

Das Sozialkaufhaus bietet Second-Hand Artikel an. Neben gebrauchten Möbeln, Textilien, Elektrogeräten und Spielzeugen wird dort alles außer Lebensmitteln angeboten.
Wir laden Sie herzlich zum Stöbern und Kaufen ein.

Unser Laden ist für Alle da...
Alle sind willkommen, Alle dürfen bei uns kaufen!
Je mehr Menschen uns besuchen, umso bunter und abwechslungsreicher können wir unser Angebot gestalten.

Haben Sie keine Sorge, dass Sie bedürftigen Menschen etwas wegnehmen, wenn Sie bei uns kaufen. Dank Ihrer Sachspenden ist genug Auswahl für alle Besucher vorhanden.

Kundenkarte

Aus Gründen der Gerechtigkeit bieten wir Menschen mit geringem Einkommen, einen Nachlass von 20% auf den ausgezeichneten Preis, sofern sie bei uns eine Kundenkarte angefordert haben.

Ehrenamtskarte der Stadt Soest

Inhaber der Ehrenamtskarte erhalten einen Nachlass von 20.
Weitere Informationen zur Ehremamtskarte finden Sie hier.

GUTES FÜR KLEIN UND GROSS

Schauen Sie doch mal bei uns rein!

Sachspenden

Um ein vielfältiges Angebot vorhalten zu können, sind wir auf Ihre Sachspenden angewiesen. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Gebrauchtmöbel, Bekleidung, Spielzeug, Bücher, Geschirr und Sonstiges zur Verfügung stellen.

  • Bitte bedenken Sie, dass Ihre Spenden so gut erhalten sein sollten, dass sie für andere Menschen weiterverwendbar sind.
  • Textilien sollten modisch aktuell, gewaschen und gebügelt sein.
  • Schuhe sollten sauber und tragbar sein

Ihre Spenden nehmen wir täglich gerne ab 10:00 Uhr bis 30 Minuten vor Ladenschluss entgegenentgegen.

  • Alles was in Ihr Auto passt, können Sie uns gerne bringen
  • Möbel holen wir bei Ihnen ab, vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin,

Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir einige Möbel oder andere Gegenstände nicht annehmen können, sei es aus Platzmangel, oder auch, weil derzeit keine Nachfrage danach besteht.

Haushaltsauflösungen

Auf Wunsch kommen wir zu Ihnen und beraten Sie gerne vor Ort.
Wir erstellen Ihnen ein verbindliches Angebot nach unserer Besichtigung, keine nachträglichen Überraschungen durch verschwiegene Mehrkosten.

Sie wünschen weitere Informationen zu Sachspenden oder Haushaltsauflösungen?

Bitte rufen Sie uns an, oder senden uns eine E-Mail, gerne auch mit einem Foto der Spenden, welche Sie uns anbieten möchten.
Unsere Kontaktdaten finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Beschäftigung und Qualifizierung im Sozialkaufhaus

Hintergrund

Das Sozialkaufhaus des SEN e.V., ehemals „Rümpelstielzchen“, verbindet in verschiedenen Maßnahmen seit 1985 den Gedanken der Weiterverwendung von Gebrauchsgütern mit Beschäftigung und Qualifizierung von langzeitarbeitslosen Menschen.

Derzeit bietet das Sozialkaufhaus in Kooperation mit dem Jobcenter Arbeit Hellweg Aktiv (AHA) 34 Hellweg Jobs für Langzeitarbeitslose im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit (AGH) unter Betreuung und Anleitung eines festen 15-köpfigen Mitarbeiterteams.

Einsatzbereiche zur Beschäftigung und Qualifizierung

Die angebotenen Einsatzbereiche reichen von einfachen Lager- und Aufbereitungstätigkeiten über die Abholung von gebrauchten Möbeln und Haushaltsauflösungen, Montage und Reparaturtätigkeiten in der dazugehörigen Schreinerwerkstatt bis zu Verkaufshelfertätigkeiten im Laden des Sozialkaufhauses.

Die Ziele, welche durch die Beschäftigung im Sozialkaufhaus erreicht werden sollen:

  • Motivation
  • selbstverantwortliches, selbständiges Handeln
  • Teamfähigkeit
  • Abbau von Vermittlungshemmnissen
  • Entwicklung von Perspektiven für den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt

Das Sozialkaufhaus ist das Werkzeug...

  • zur Schaffung von Tagesstruktur
  • zur Erprobung der Arbeitsfähigkeit
  • zur arbeitsmarktnahen Beschäftigung
  • zur Stärkung des Selbstbewusstseins
  • zum Einstieg in Beschäftigung auf dem 1. Arbeitsmarkt

Begleitung und Betreuung durch Arbeitsanleiter

Die Aufgabe der Arbeitsanleiter besteht aus praktischer Anleitung in den Arbeitsbereichen unter Berücksichtigung von

  • physischen Einschränkungen
  • psychischen Einschränkungen
  • kulturellen und familiären Einflüssen
  • beruflicher Vorerfahrung

Sozialpädagogische Begleitung

Durch die Sozialpädagogin begleitet, finden die Maßnahmeteilnehmenden

  • Unterstützung zur Selbsthilfe
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Perspektiven
  • Unterstützung beim Abbau von Vermittlungshemmnissen


Kontakt

SEN
Sozialkaufhaus Rümpelstielzchen
Lange Wende 20
59494 Soest

Tel.: 02921 35004-0
Fax: 02921 35004-10

e-Mail: sozialkaufhaus@sen-ev.de


Ihre Ansprechpartnerin

Antje Pfeffer
Abteilungsleiterin


Öffnungszeiten

Geänderte Öffnungszeiten:
An folgenden Tagen haben wir geschlossen:

08.11 - 10.11.2018 (Kirmes)
27.12. - 31.12.2018

Über uns

logo ihk ausbildungsbetrieb 2018Gezielte berufliche Ausbildung und persönliche Förderung sind für eine immer größere Zahl von jungen und älteren Menschen erforderlich, um sie an Arbeit und gesellschaftlicher Mitwirkung zu beteiligen.

Für diese bleibende gesellschaftliche Aufgabe ist das SoesterEntwicklungsNetz da.

Vorrangig geht es um die Vermittlung in reguläre Ausbildungs- und Arbeitsverhältnisse. Aber auch die Beschäftigung in gesellschaftlich sinnvoller und öffentlich geförderter Arbeit wird weiterhin eine wichtige Aufgabe des SEN sein. Das erfordert auch in Zukunft entsprechende verlässliche finanzpolitische Rahmenbedingungen.

>> mehr...