Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB)

Verbessere deine Chancen auf eine Ausbildungsstelle

Du hast deine Schulpflicht erfüllt, aber leider keine Ausbildungsstelle gefunden. Mit den berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen (BvB) lernst du neue Berufe kennen und deine Berufswünsche besser einzuschätzen. Du kannst deinen Schulabschluss nachholen.

Sprich einfach mit deiner Berufsberaterin oder deinem persönlichen Ansprechpartner über deine Möglichkeiten. Gemeinsam verbessern wir deine Chance auf eine Ausbildungsstelle.

Das Soester EntwicklungsNetz e.V führt berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen in folgenden Berufsfeldern durch:

  • Bau
  • Metall
  • Kosmetik / Körperpflege
  • Hotel / Gaststätte / Hauswirtschaft / Ernährung

Das bieten dir die berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen (BvB):

  • du findest einen Beruf, der zu dir passt
  • du entdeckst deine Stärken und Talente
  • passende Praktika helfen dir dabei
  • du bekommst Unterstützung in Theorie und Praxis
  • und Hilfe beim Schulabschluss

Ein erfahrenes Team von Ausbildern, Lehrkräften, Sozialpädagoginnen und -pädagogen beim Bildungsträger begleiten dich an fünf Tagen in der Woche über einen Zeitraum von ca. einem Jahr. Du hast während der Teilnahme Anspruch auf 2,5 Tage Urlaub pro Monat.

Deine Mitarbeit zählt

Du solltest Folgendes mitbringen oder bereit sein, daran zu arbeiten:

  • Engagement und Motivation
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit

Der Bildungsträger unterstützt dich dabei.

Das solltest du wissen

Kosten
Für dich entstehen keine Kosten. Die Maßnahme zahlt deine Agentur für Arbeit. Du hast sogar Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe oder Ausbildungsgeld. Auch deine Fahrtkosten werden übernommen.

Teilnahmevoraussetzungen
Teilnehmen können Jugendliche, die die Schulpflicht erfüllt haben, aber noch keine Ausbildungsstelle gefunden oder diese wieder verloren haben.

Beratung/Ansprechpartner
Ob du die Möglichkeit hast teilzunehmen, erfährst du von deiner Berufsberaterin oder deinem Berufsberater.
Diese stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

Deine Ansprechpartnerin

Isabel Schneidewind
Doyenweg 23
59494 Soest

Tel.: 02921 6639281
isabel.schneidewind@sen-ev.de

Kathrin Gerstberger
Nötten-Brüder-Wallstraße 22
59494 Soest

Tel.: 02921 6639220
kathrin.gerstberger@sen-ev.de

Über uns

logo ihk ausbildungsbetrieb 2018Gezielte berufliche Ausbildung und persönliche Förderung sind für eine immer größere Zahl von jungen und älteren Menschen erforderlich, um sie an Arbeit und gesellschaftlicher Mitwirkung zu beteiligen.

Für diese bleibende gesellschaftliche Aufgabe ist das SoesterEntwicklungsNetz da.

Vorrangig geht es um die Vermittlung in reguläre Ausbildungs- und Arbeitsverhältnisse. Aber auch die Beschäftigung in gesellschaftlich sinnvoller und öffentlich geförderter Arbeit wird weiterhin eine wichtige Aufgabe des SEN sein. Das erfordert auch in Zukunft entsprechende verlässliche finanzpolitische Rahmenbedingungen.

>> mehr...